EnergieberaterEnergieberatung Elbmarsch

Energieberatung Gewerbe

Eurem Energiemanager

Für Handel und Gewerbe bieten wir eine umfassende Beratung an und helfen Ihnen mit der Gewinnoptimierung bei allen wichtigen Energiethemen. Dabei sind wir breit qualifiziert und können zu einer Vielzahl von Themen Lösungen anbieten.

  • Einsparungen beim Strom- und Gasverbrauch
  • Optimierung von Lieferverträgen
  • Lastmanagement
  • Heizung, Prozesswärme und Wärmerückgewinnung
  • Energetische Bewertung von Gebäuden nach DIN 18599
  • Förder- und Antriebstechnik
  • Druckluft
  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Kältetechnik
  • Beleuchtung
  • Punktabsaugungen
  • Kraft-Wärme-Kopplung (Blockheizkraftwerke, auch BHKW oder KWK)
  • Solarthermie und Photovoltaik
  • Druckluft
  • Lastoptimierung für Großverbraucher
  • Optimierung des Energiehandels (EEX)

Nutzen einer Energieberatung

Die im gewerblichen und industriellen Bereich genutzten Energiemengen sind oft groß genug, dass bereits Einsparungen von wenigen Prozent beachtliches Potential haben. Beste Möglichkeiten für eine Gewinnoptimierung bieten sich bei einer Koppelung mit sowieso anstehenden Investition an.

Wir haben Ihnen einige typische Amortisationszeiten zusammengestellt:

MaßnahmeBrancheAmortisation
GebäudedämmungMetallbearbeitung5,7 Jahre
WärmerückgewinnungMetallbearbeitung2,3 Jahre
HeizungstechnikHandel4,2 Jahre
HeizungstechnikGroßhandel1,5 Jahre
KlimatechnikDienstleistung4,4 Jahre
KlimatechnikRechenzentrum1,1 Jahre
DruckluftNahrungsmittel0,3 Jahre
DruckluftMetallbearbeitung0,5 Jahre
Kraft-Wärme-KopplungMetallbearbeitung3,8 Jahre
BeleuchtungFahrzeugbau1,9 Jahre
BeleuchtungHandel2,5 Jahre

Faire Preise - gute Beratung

Vertrauen muss man sich verdienen. Deshalb bieten wir Ihnen unsere initiale Beratung kostenlos an. Hier zeigen Sie uns einfach Ihre Aufgabenstellung und wir klären zusammen Ihren Bedarf.

Wir bieten nach der Initialberatung die ersten 4 Arbeitsstunden zum Kennenlern-Preis von 100,- EUR/4h (zuzüglich MwSt) an. Eng gesteckte Fragestellungen können wir in dieser Zeit oft schon zu Ihrer Zufriedenheit beantworten.

Danach berechnen wir unsere Beratungsleistung nach Aufwand.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können sich unsere Initialberatung durch die KfW bis zu einer Honorarhöhe von 80% oder 1280,- EUR fördern lassen. Eine tiefergehende Detailberatung kann bis zu 60% oder 4800,- EUR des Honorares gefördert werden. Dabei übernehmen wir standardmäßig die gesamte Antragsstellung, es entstehen Ihnen keine Mehrkosten oder Mehraufwand.