EnergieberaterEnergieberatung Elbmarsch

Rechtssicher aufklären

Bausachverständiger

Im Rahmen von energetischen Sanierungen wie Dämmungen oder Erneuerung der Fenster werden die Lüftungsverhältnisse von Gebäuden oft stark verändert. Mietern ist dabei oft nicht klar, dass sie dabei ihre Luftungsgewohnheiten umstellen müssen, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Gerade beim Einbau moderner Wärmeschutzverglasung fehlt ein einfacher Feuchteindikator. Denn oftmals wurden die Fenster einfach geöffnet sobald diese beschlagen sind. Moderne Fenster würden aber erst bei einer Außentemperatur von -38°C beschlagen. Die Feuchtigkeit sucht sich vorher ganz einfach andere Schwachstellen.

Vermieter sollten interessiert sein, Ihre Mieter möglichst umfassend über die Sanierung aufzuklären. Tatsächlich trifft bei Schimmelbefall den Vermieter eine erhöhte Teilschuld, sollte er diese Aufklärung unterlassen haben.

Aufklärung auf der sicheren Seite

Wir erstellen das komplette Informationsmaterial und passen die Inhalte genau auf Ihre Situation an. Genau abgestimmte Informationen werden als Text sowie als leichtverständliche Comic-Art dargestellt - so werden schwierige Inhalte sicher transportiert.

Eine rechtzeitige umfassende Aufklärung der Mieter bietet eine gute Vorbeugung gegen Schäden und vermeidet damit einen Rechtsstreit. Tritt trotz allem der Fall eines Rechtsstreites ein, so kann eine sachkundige umfassende Aufklärung rechtssicher belegt werden.